Neuigkeiten

 

Beide Teams punkten und sind gerettet!
______________
SG Müschenbach/Hachenburg - SGE I = 1:1 (0:0)
Tor: Schmitz
EIn gerechtes Remis in einem mäßigen Bezirksligaspiel bekamen die Fans in Hachenburg zu sehen. Dieses Ergebnis hilft vor allem der Kahler-Elf, die nun auch rechnerisch den Klassenerhalt bereits 4 Spieltage vor Schluss gesichert hat. Durchaus bemerkenswert, da man im März noch mittendrin im Abstiegskampf steckte.
Die Erste hatte die Großzahl an Chancen, doch auch Müschenbach hätte durch einen Elfer in Führung gehen können. Der aufgerückte Schmitz glich die Führung der Heim-Elf 10 MInuten vor Schluss aus.

SGE II - SSV 1920 Bad Hönningen = 3:2 (2:0)
Tore: Nievenheim, E. Güven, Eigentor
Auch die Zwote sicherte sich durch einen letztlich unnötig knappen, aber hochverdienten Dreier den Klassenerhalt und sprang in der Tabelle gar 2 Plätze nach vorne.
Nach einer guten Rückrunde haben sich die Jungs duch einen tollen Teamgeist diesen Erfolg redlich verdient.
Feiert den erfolgreichen Sonntag, #ellingerjungs !

 

Weitere Ergebnisse:

  • F-Jugend:
    • FC Unkel – JSG Ellingen  5:5
    • HSV Neuwied – JSG Ellingen II 6:9
  • E-Jugend:
    • JSG Ellingen – Spfr Eisbachtal  2:6
  • D-Jugend:
    •   VfL Oberbieber – JSG Ellingen  8:0
  • D-Juniorinnen:
    • SV Ellingen – SG Freirachdorf  1:3
  • C-Jugend:
    •  JSG Neitersen – JSG Laubachtal 6:2
  • B-Jugend:
    •  JSG Laubachtal – JSG Nauort 2:0
  • B-Juniorinnen:
    • SV Ellingen – MSG Altendiez 0:10
  • A-Jugend:
    • JSG Haiderbach –  JSG Laubachtal 3:2
  • Damen:
    • SV Rengsdorf II -SV Ellingen II 6:1
    • 1.FFC Montabaur II – SV Ellingen 2:1