Mannschaften

Die AH SG Ellingen/Bonefeld/Willroth feierte im Jubiläumsjahr 2015 unter dem Motto:
„40 Jahre AH Ellingen – der Tradition verpflichtet“

Seit 1975 ergänzt auch eine bemerkenswert aktive Alte-Herren-Mannschaft das Vereinsangebot.
Bei den „Alte Herren SG Ellingen“ versammeln sich alle Fußballfreunde, deren Lebensalter, Form, Talent oder sonstige Umstände keine Teilnahme am aktiven Spielbetrieb der SG-Seniorenteams mehr zulassen. Der ganzjährig gültige Trainingstermin am Mittwoch lockt dabei meist über 20 Fußballbegeisterte in die Kunstrasenarena Straßenhaus. In den Wintermonaten wird die angrenzende große Sporthalle genutzt.
Im Anschluss an die freundschaftlich umkämpften Trainingsspiele widmet man sich gerne dem geselligen Teil des Vereinslebens. Doch neben Training, Feiern (hier ist der legendäre jährlich stattfindende „Bunte Abend“ ein besonderer Höhepunkt) und Touren, messen sich die AH auch regelmäßig in Freundschaftsspielen und Turnieren mit den Teams aus der Region. In dem rund 40 Mann starken aktiven Spielerkader finden sich verdiente Akteure der letzten 40 Jahre Seniorenfußball – die meisten schnüren schon seit Kindertagen die Schuhe für den Club. Die Identifizierung mit den drei Vereinen der SG könnte kaum größer sein.
Mit heute über 70 Mitgliedern stellen die AH nicht nur die Heimspieldienste bei der I. und II. Mannschaft, sondern sind auch mit zahlreichen Trainern und Betreuern, insbesondere im Jugendbereich, sowie Vorstandsmitgliedern an der Vereinsarbeit in verschiedensten Funktionen maßgeblich beteiligt. Ein gut funktionierendes Vereinsleben liegt den Verantwortlichen sehr am Herzen. Von daher wird auch bereits seit vielen Jahren die Jugendabteilung regelmäßig durch aktive Mitarbeit und Geldmittel unterstützt.

Hinten von links: Jürgen Huth, Klaus Puderbach, Jürgen Lück, Sascha Neitzert, Guiseppe Carrubba, Werner Müller, Kai Flade, Uli Tross, Armin Puderbach, Thomas Mertgen

Mitte von links: Andre Meffert, Ulrich Simon, Stefan Haas, Clemens Hasni, Ralf Jung, Mario Börner, Jens Ehlscheid, Thorsten Döhler, Jürgen Reinhard, Markus Hoffmann, Jörg Hörter, Stefan Umbscheiden, Rene Strunk, Volker Reinhard, Sascha Freitag, Thomas Fogel, Thomas Zickenheiner, Danijel Ramljak, Werner Schug, Werner Eul, Olaf Keller, Günther Orfgen

Vorne von links: Heinz Marx, Herbert Klein, Markus Mendel, Rolf Hümmerich, Peter Moritz, Karlheinz Velten, Erwin Kaul, Bernd Kambeck, Johannes Schmidt, Udo Kleinlein