Neuigkeiten

REWE-Pfingst-Cup 2018 wieder top

 

Straßenhaus. Im Achten Jahr der Kooperation des REWE Marktes Straßenhaus mit der JSG Ellingen konnte das traditionelle Jugendturnier der SG Ellingen am Pfingstwochenende seinen enormen Stellenwert unter den Fußballvereinen im Fußballkreis Westerwald/Wied wieder beweisen. Drei Tage lang zeigten insgesamt 56 Mannschaften und über 500 Kinder und Jugendliche von der C- bis zu den Bambini auf dem Kunstrasenplatz in Straßenhaus ihr Fußball-Können.

Am Freitagabend gewann das Team des VfL Neuwied den Cup der C-Junioren in einem Blitzturnier von 4 Mannschaften. Am Samstagmorgen zeigte die D-Jugend Ihr Können. Mit dem VfB Linz holte eine befreundete Mannschaft den Cup der Junioren an den Rhein. Übergeben wurde dieser von Dennis Weirich, dem Marktleiter des REWWE-Marktes Straßenhaus.
Der Samstagmittag war geprägt von Wusel und Knusel. 19 F-Jugend-Teams hatten sich eingefunden um jeweils 4 Spiele auf 4 Plätzen zu absolvieren. Organisatorisch vorher eine Herausforderung zeigte sich, dass alle Teams begeistert waren und die kurzweilige Turnierplanung durchweg lobten.
Klar, dass die Waffeleisen und Pommes-Fritteusen keine Pause hatten. Ein riesiger Dank an alle Helfer auf diesem Weg.

Der Sonntag hatte dann noch einen Bambini-Treff mit 13 Teams und ein E-Jugendturnier mit 10 Teams zu bieten. In der E-Jugend setzte sich am Ende die Truppe der JSG Wiedtal im 9m-Schiessen gegen den VfB Linz durch und sicherte sich den Cup der E-Jugend 2018.

Dank des Sponsors, dem REWE-Markt in Straßenhaus, standen auch in diesem Jahr wieder für alle Sportler kostenfreies Obst und zur Unterhaltung das Glücksmobil bereit. Bei bestem Wetter an allen 3 Tagen wurde von beidem auch in diesem Jahr wieder reichlich Gebrauch gemacht.

Jugendleiter Thomas Fogel zeigte sich mit dem Turnierverlauf, den überaus fairen Spielen und der tollen Stimmung in der Zeltstadt sehr zufrieden und freut sich schon auf den 9. REWE Pfingst-Cup 2019