Neuigkeiten

Bereits am 29.06 und somit ungewohnt früh begann für die Elf um Trainer Björn Schmidt die Vorbereitung auf die neue Saison. Der frühe Termin war dem neuen Verbandsgemeindepokal der Gemeinden Flammersfeld und Altenkirchen geschuldet. Hier traf man im ersten Teil der Vorbereitung am Sonntag den 01.07 auf die Mannschaften aus Niederehrbach und Bruchertseifen.

Der Kader war aufgrund des Termins dünn aufgestellt und wurde dankender Weise mit Spielern der Ersten Mannschaft aufgefüllt. So kamen in der zweiten Einheit der Vorbereitung folgende #ellingerjungs auf dem Altenkirchener Kunstrasen zum Einsatz:

Carsten Vogtmann, Leon Markner, Claudio Schmitz, Maximilian Klaes, Philipp Drees, Jens Breithausen, Stefan Marth, Etem Güven, Philipp Grupp, Jonas Eul, Mecit Acar, Kevin Wranik, David Nöthen und Patrick Hümmerich

Das erste Spiel gegen Niederehrbach entschied man durch ein Tor von Stefan Marth mit 1:0 für sich.

Im zweiten Spiel zeigte man sich etwas nachlässig im Umgang mit eigenen Chancen und ließ hinten vier Chancen zu, die allesamt zu Gegentoren führten. Dennoch konnte man durch Tore von Kevin Wranik, Mecit Acar, Maximilian Klaes und David Nöthen das Spiel am Ende klar mit 8:4 für sich entscheiden.

Alles in allem zeigte man bei heißen Temperaturen für den frühen Zeitpunkt in der Vorbereitung und das zusammengewürfelte Team eine gute Leistung und hat beide Spiele verdient gewonnen.

Am Donnerstag trifft man im zweiten Teil der Vorrunde auf Oberlahr (Anpfiff 18 Uhr) und den Ausrichter Berod/Wahlrod (Anpfiff 19:40).

Also wer am WM-freien Donnerstag Lust auf Fußball hat ist gerne gesehen um den #geilstenclubderwelt zu unterstützen.