Neuigkeiten

Die B-Juniorinnen des SV Ellingen gingen am frühen Sonntagabend trotz Regen mit guter Laune und starkem Willen, ihre Heimstärke zu beweisen, ins erste Rückrundenspiel gegen den SV Holzbach. Die ersten Minuten verliefen sehr holprig. Der Gegner hatte durchaus mehr Chancen, die aber für unsere gut aufgelegte Torwärterin Sandy W. kein Problem darstellten. Durch eine sehr gut herausgespielte Vorlage von Franca B. gelang Lara W. noch in der ersten Halbzeit das erhoffte Führungstor.
Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Die Trainer sprachen den Mädels noch einmal gut zu und spornten sie an noch mehr Tore zu schießen. Trotz des starken Auftretens der Mädels kassierten sie Anfang der zweiten Halbzeit den Ausgleich zum 1:1. Es gab ein hin und her zwischen den Mannschaften. Mal konnten die Mädels von Holzbach Druck machen mal die Ellinger Mädels. Doch in der 65 Minute gelang es Annika S. durch einen langen Ball nach vorne eine tolle Vorlage für Franca B. zu geben, die den Ball gekonnt an der Torfrau vorbei ins Tor schoss.
Durch den erneuten Rückstand ließ sich Holzbach aber nicht einschüchtern und machte es den Mädels immer wieder schwer. Diese Druckphase konnten die Ellinger Mädels aber mit vereinten Kräften überstehen. Über einen schnellen Konter konnte dann Lara W. den Vorsprung auf 3:1 erhöhen. Das Spiel blieb aber weiterhin spannend. Durch die erneut eingewechselten Spielerinnen Edith B. und Jana P. gelang es den Mädels noch einmal in den letzten Minuten Druck zu machen und noch einmal Torchancen zu generieren.
Die Mädels konnten das Spiel mit dem Endergebnis von 3:1 für sich entscheiden und ihre Heimstärke tatsächlich beweisen. Der verregnete Sonntagabend endete mit strahlenden Gesichtern der Ellinger Mädels und ihren Trainern. Dies waren 3 wichtige Punkte in der Rückrunde für die B- Juniorinnen. Die Ellinger freuen sich auf nächsten Sonntag, mit dem letzten Spiel vor der Winterpause.