Neuigkeiten

Mit schweißtreibenden Trainingseinheiten und zahlreichen Testspielen bereiten sich die A-Junioren der JSG Ellingen/Melsbach/Rengsdorf (JSG Laubachtal) auf den Rückrundenstart der Bezirksliga vor. Nach einem holprigen Saisonstart steigerte man sich kontinuierlich und belegt aktuell mit 23 Punkten (7 Siege, 3 Niederlagen und 2 Unentschieden), bei einem Torverhältnis von 38:25, Tabellenplatz 3 und zählt damit zu den Topteams der Liga.

Der Mannschaft kann attestiert werden, dass sie ihre Sache im bisherigen Saisonverlauf sehr gut gemacht hat. Hierbei beeindruckten die Jungs durch Mentalität und Charakter sowie vorbildlichen kämpferischen Einsatz. Neben der guten Tabellenplatzierung ist aber auch erfreulich festzustellen, dass sich die Mannschaft sowohl spielerisch als auch taktisch enorm weiterentwickelt hat. Dies ist unzweifelhaft in erheblichem Maße ein Verdienst des akribisch arbeitenden Trainer- und Funktionsteams um Charly Loose, Werner Müller, Michael Wambach und Stefan Stroedter. Dabei sehen die Verantwortlichen es zudem als ganz wichtig an, jeden einzelnen Spieler gezielt und behutsam auf den Übergang in den Seniorenbereich vorzubereiten. So konnten bereits mehrere Nachwuchstalente des älteren Jahrgangs bei verschiedenen Gelegenheiten in ihren jeweiligen Stammvereinen „Seniorenfußball-Luft“ schnuppern und traten dabei allesamt positiv in Erscheinung.

Zum Rückrundenauftakt am Samstag, 16. März empfängt die U 19 um 17:00 Uhr in Melsbach den Tabellenzweiten SV Diez-Freiendiez. In diesem Topspiel des Tages ist die Devise für das Team des Trainerduos Charly Loose und Werner Müller ganz klar: „Verlieren verboten!“. Nur durch einen Heimsieg kann man dem Ligaprimus der JSG Linz/Rheinbrohl/Erpel in der Tabelle auf Tuchfühlung bleiben. Dass die A-Junioren der JSG auch in solchen Schlüsselspielen die nötigen „fußballerischen PS“ auf den Platz bringen können, haben sie in der Vergangenheit bereits wiederholt bewiesen. Also „auf geht`s“ und nach der Winterpause sofort Alles raushauen und mit einem Dreier den weiteren Saisonverlauf positiv gestalten.

Weitere Termine der Meisterschaftsrunde:

Samstag, 23. März auswärts bei der JSG Wiedtal-Niederbreitbach ;

Samstag, 30. März Heimspiel gegen die JSG Weitefeld ;

Samstag, 6. April auswärts bei der JSG Kannenbäckerland/Haiderbach