Neuigkeiten

WICHTIGE INFORMATION

 

 

Trainingsbetrieb wird vorerst eingestellt

 

Aufgrund der aktuellen Lage bei der Verbreitung des Coronavirus hat sich der Vorstand des SV Ellingen 1923 e.V. dazu entschlossen den Trainingsbetrieb im gesamten Verein bis auf weiteres komplett einzustellen.

 

Diese Regelung betrifft den gesamten Verein und alle Mitglieder.

 

Nachdem der Fußballverband Rheinland am heutigen Freitag ebenfalls den Spielbetrieb vorerst abgesetzt hat (https://www.fv-rheinland.de/coronavirus-informationen-zum-spielbetrieb-im-fvr/), kommt der Verein somit der Empfehlung nach, dies auch für den Trainingsbetrieb zu tun.

 

Wir hoffen, dass wir bald wieder in geregeltem Trainings- und Spielbetrieb unserem geliebten Fussballsport nachgehen können.

 

– Der Vorstand –

Neuigkeiten

Trainer Christian Weißenfels konnte zum Vorbereitungsauftakt einen Neuzugang begrüßen.

Mit Niklas Fogel stößt ein wahrlicher Ellinger Jung zur Mannschaft.

Der 18-jährige begann 2004 im Alter von 3 Jahren das Fußballspielen, und blieb der JSG Ellingen bis zur C-Jugend treu. Von hier wechselte er in die U15 der EGC Wirges, wo er meistens eine Position im Zentrum begleitet hat. Nach der Station im Westerwald ging es für den Sohn unseres Jugendleiters weiter nach Koblenz. In der U16 des TuS Koblenz lief Niklas als Außenverteidiger auf, bevor es anschließend für zweieinhalb Jahre zur SG 2000 Mülheim-Kärlich ging. Hier spielte er bis zuletzt überwiegend in der Innenverteidigung und war ebenfalls Mannschaftskapitän der A-Jugend.

Niklas hat sich für den Schritt zurück zu seinem Heimatverein aus persönlichen Gründen entschieden und möchte dort im Bezirksliga-Team schnell Fuß fassen.

Wir wünschen ihm hierbei viel Erfolg.

 

In der Winterpause hat uns Robin Halfmann nach nur einer Halbserie verlassen.

Robin kam auf uns zu und bat aus sportlichen Gründe um Freigabe. In der abgelaufenen Hinrunde kam er auf 9 Partien für unser Bezirksliga-Team und erzielte 1 Tor. Außerdem konnte er in 7 Partien für unsere B-Klassen Mannschaft 11 Treffer erzielen. Wir danken Robin für sein Engagement und wünschen ihm alle Gute für die Zukunft.

 

Veranstaltungen
Neuigkeiten

Die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth lädt wie schon im letzten Jahr zur gemeinsamen Weihnachtsfeier ein.

Die gemeinsame Feier findet am 14.12.2019 ab 19 Uhr im DGH-Straßenhaus (Clubhaus) statt.

Für das leiblich Wohl wird gesorgt.

Der Unkostenbeitrag beträgt 10 €/Person.

Anmeldungen bitte bis zum 08.12.2019 beim Vorstand!

–> ANMELDUNG <–

Neuigkeiten

Erste nach verdientem Auswärtssieg wieder Spitzenreiter

 

Einen hochverdienten Auswärtssieg fuhren die Ellingerjungs beim Aufsteiger FC Kosova Montabaur ein. Während der gesamten Spieldauer ließ man in der Defensive so gut wie keine Torchance der Gastgeber zu und spielte sich selber vorne einige Möglichkeiten heraus.

Die besten Gelegenheiten in der ersten Hälfte hatten Marvin Schnug mit einem Kopfball und Marc-Fabian Becker mit einem Foulelfmeter, der an der Latte landete.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Daniel Reichert dann die vermeintliche Führung, doch der Treffer wurde zur Verwunderung aller aufgrund einer angeblichen Abseitsstellung aberkannt.

Kurz nach der Pause machte es der Spielertrainer Christian Weißenfels besser, als er einen abprallenden Wambach Schuss in Abstauber Manier zur verdienten Führung verwertete.

Weitere Torchancen durch die eingewechselten Wambach und Krämer blieben ungenutzt, ehe Wambach in der 88.Minute einen abgewehrten Krämer-Schuss zum Siegtreffer über die Linie drückte.

Damit war die Durststrecke von 3 Spielen ohne Sieg beendet und die Mannschaft hat eine gute Reaktion gezeigt. Durch das gleichzeitige Unentschieden des TuS Montabaur steht die Weißenfels-Elf wieder an der Tabellenspitze.

 

Das letzte Spiel für dieses Jahr findet am kommenden Sonntag in Straßenhaus gegen Burgschwallbach statt.

Zwote mit drittem Sieg in Folge

 

Den dritten Sieg in Folge einfahren konnte am Sonntag die Elf von Trainer Michael Pieta.

Im Auswärtsspiel in Roßbach waren die Gastgeber in den ersten Minuten der Partie das tonangebende Team, nach einer kleinen taktischen Umstellung konnten die Gäste jedoch die Überhand gewinnen und gingen nach 27.Minuten mit 1:0 in Führung. Lerato Powane köpfte eine Eul-Ecke ins lange Eck.

Die erste Halbzeit wurde jetzt vom druckvollen Spiel der Ellinger um ihre starke Mittefeldzentrale Schiffers-Neitzert bestimmt. Kurz vor dem Pausentee war es dann erneut Powane der einen abgeblockten Schußversuch aus 16 Metern ins obere Toreck nagelte.

Der Ausgleich in der 61.Minute fiel nach einer verunglückten Flanke von Erik Hansens, die sich ins lange Eck senkte.

Die Ellingerjungs konnten letztendlich die Führung über die Zeit bringen und somit verdient den dritten Sieg in Folge einfahren und den Abstand nach Unten vergrößern.

Am nächsten Samstag im Nachholspiel bei der SG Neuwied kann man vor Weihnachten noch weitere Punkte sammeln.

Neuigkeiten

Jugendabteilung freut sich über Trikotspenden des REWE Marktes Straßenhaus

Der Marktleiter des REWE Marktes in Straßenhaus, Dennis Weirich, übereichte der kompletten E-Jugend 2 neue Trikotsätze.
Die Jungs und Mädchen sind hierfür sehr gerne in den Markt gekommen, um das neue Outfit in Empfang zu nehmen. Mit ihnen freuen sie die Trainer Frank Becker, Björn vom Berg und Sascha Neitzert.
Da die Übergabe bereits im September stattgefunden hat, möchten wir uns in der Vorweihnachtszeit nochmal herzlich für die Spende bedanken.

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem REWE-Markt Straßenhaus ist ein wichtiger Pfeiler unserer Jugendarbeit. Mit der starken Unterstützung gelingt es immer wieder ein großes Jugendturnier an Pfingsten auszurichten, an dem uns 2019 54 Jungendmannschaften an 3 Tagen besucht haben.
Für unsere Jugendabteilung hat der Marktleiter Dennis auch kurz vor Weihnachten immer noch etwas übrig…nämlich jede Menge Nikolaustüten, die seine Belegschaft immer sehr gerne für unsere Kids zusammenstellen.
Dem Rewe-Team sagen wir herzlichen Dank und wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit

F-Jugend erhält neue Trikots

Ulrike Müller, die Frau des stellvertretenden Jugendleiters Werner Müller, ist seit vielen Jahren mit Herzblut dabei, engagiert sich wo immer sie kann bei Veranstaltungen der Jugend und spendiert nun unserer F1 neue Trikots und übergibt diese sehr gerne persönlich.
Die Übergabe fand im November in der Turnhalle statt. Das Team der F-Jugend freut sich riesig über die neuen Trikots, hatten die alten doch langsam ihre Zahlen verloren und sind in die Jahre gekommen.
Mit dem Team freuen sich hier das Trainergespann von Judith und Tim Freitag, Jugendspieler unserer C-Jugend!
Dem Friseurteam Müller wünschen wir auf diesem Weg eine besinnliche Weihnachtszeit und bedanken uns sehr, sehr herzlich bei Ulrike für Ihr tolles Engagement in vielen Fußball-Jahren!

Neuigkeiten

Die Zwote stand bei ihrem Auswärtsspiel in Erpel in der ersten Hälfte auf verlorenem Posten und lag bereits zur Pause mit 0:4 hinten. Das kurze Aufflackern der Hoffnung nach den Toren von Lerato Powane und Daniel Reichert verschwand wieder, als die Gastgeber einen Konter zum 5:2 verwandelten. Am Ende verlor man mit 6:2.

Bereits am Mittwoch um 19:30 Uhr hat man im Nachholspiel bei der SG Feldkirchen die Chance auf Wiedergutmachung.

Auch die Erste konnte nicht dreifach Punkten. Im Spiel gegen die SG Weitefeld traf man auf einen kompakt auftretenden Gegner und konnte sich dadurch nur wenige Torgelegenheiten herausspielen.

Zu Beginn der zweite Halbzeit geriet man sogar in Rückstand, welchen Marc-Fabian Becker aber umgehend durch einen an Nils Wambach verursachtem Elfmeter ausgleichen konnte. Am Ende trennte man sich 1:1 und steht jetzt punktgleich mit dem TuS Montabaur an der Tabellenspitze der Bezirksliga-Ost.

Neuigkeiten

Das Spiel in Wallmenroth wurde soeben abgesagt, da der Platz unbespielbar ist!

Neuigkeiten

Du kaufst bei REWE ein?  Dann nimm an der Kasse ab einem Warenwert von 15 Euro die Scheine für Vereine mit!

Damit die SG Ellingen/Bonfeld/Willroth weitere neue Ausrüstungsgegenstände bekommt!

Nach dem Einkauf löst du den Schein online auf https://scheinefuervereine.rewe.de/ ein. In der Suche musst du SV Ellingen eingeben! Ganz wichtig!

Wenn du online nicht ganz firm bist, gib die Scheine einfach bei deinem Übungsleiter ab, oder bei Olaf, Stefan, André oder Thomas…

Die lösen die Scheine dann ein!

Ausgabe der Vereinsscheine erfolgt bis zum 15.12.2019

Neuigkeiten